Spielbericht TV Arzbach

Nach der herben Niederlage zum Saisonauftakt gegen Bendorf stand gestern das erste Auswärtsspiel in Arzbach auf dem Plan.
Personell (wiedermal) in noch nie dagewesener Zusammenstellung resiten wir mit der Vorgabe an, einige der groben Fehler aus der Vorwoche zu vermeiden; in erster Linie sollte besser in der Zone verteidigt werden und in der Offensive die Stärken am Brett ausgespielt werden.

Beide Vorgaben von Coach Lu konnten erfreulicherweise gut umgesetzt werden. Gegen die efrahrene Bezirksligamannschaft aus Arzbach war von vorherein kein Sieg zu erwarten, jedoch konnten wir über weite Strecken gut mitspielen und wurden zu keinem Zeitpunkt vom Gegner so dominiert, wie es noch in der Vorwoche der Fall war.

Dadurch, dass der TV im dritten und vierten Spielabschnitt auch seinem Nachwuchs einige Einsatzzeit gab, bestand für uns die Möglichkeit, deren Vorsprung kurzzeitig unter 10 Punkte schmelzen zu lassen. Letztlich sieget der TV Arzbach dann mit 73 : 60 verdient.
Trotzdem konnten wir mit unserer Leistung zufrieden sein, was auch das Résumé des Trainers war. Aufbauend auf der gestrigen Leistung schauen wir dem weiteren Saisinverlauf positiv entgegen.

Das nächste Spiel findet am 23.10. um 14 Uhr in Lahnstein bei der zweiten Mannschaft des BBV statt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Saison 2011/12 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s